Drucken
Kombi-Rezept mit und ohne Fleisch: Vegetarische Cannelloni mit Linsen und für Fleischesser mit Faschiertem

Cannelloni mit Linsen oder Faschiertem

Ein italienischer Klassiker als Kombi-Rezept mit & ohne Fleisch: Cannelloni vegetarisch mit roten Linsen oder mit Faschiertem.

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Italienisch
Portionen 4 Personen

Zutaten

Für die Tomatensoße

  • 1 große Zwiebel
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 geh. TL Oregano geraspelt
  • 1 gestr. TL Rosmarinpulver
  • 50 g Feta
  • 40 g geriebener Käse z.B. Appenzeller
  • Salz Pfeffer

Für die Bechamelsoße

  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 ml Milch

Veggie-Zutaten

  • 100 g rote Linsen

Fleisch-Zutaten

  • 300 g gemischtes Faschiertes
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

Bechamelsoße

  1. Für die Bechamelsoße 50 g Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl auf einmal in den Topf stürzen und kurz anrösten lassen. Die Hälfte der Milch dazu geben und die Klumpen glatt rühren. Unter kräftigem Rühren, immer wenn die Soße eindickt, den Rest der Milch nach und nach zugeben.

Cannelloni-Fülle

  1. Für die Tomatensoße die Zwiebel fein schneiden. 2 EL Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebel andünsten bis sie glasig sind. Die Tomatensoße dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Feta zwischen den Fingern zerbröseln und 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Veggie ToDo: Die Linsen mit kaltem Wasser abspülen. In einem kleinen Topf ca. 5-10 Minuten köcheln lassen, je nachdem wie knackig sie sein sollen. Danach 1/3 der Tomatensoße unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Fleisch-ToDo: Das Faschierte in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten. Danach 1/3 der Tomatensoße unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Eine Auflaufform mit Alufolie trennen oder 2 Auflaufformen herrichten. Den Boden mit Bechamelsoße bedecken. Cannelloni füllen und auf der Bechamelsoße verteilen. Danach wieder mit Tomatensoße und Bechamelsoße bedecken. Evt. eine weitere Lage Cannelloni schichten und wieder mit Tomatensoße und Bechamelsoße bedecken. Zum Schluss gleichmäßig mit geriebenem Käse bestreuen.
  5. Bei 180 °C Umluft ca. 45 Minuten im Ofen backen bis die Nudeln weich sind.