Drucken
Kombi-Rezept mit und ohne Fleisch: Kartoffelgulasch

Rezept für Kartoffelgulasch mit & ohne Würstchen

Kombi-Rezept mit und ohne Fleisch: Kartoffelgulasch
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Österreichisch
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffel festkochend
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Majoran
  • 1/2 TL Rosmarin gemahlen
  • 1 Prise Kümmel gemahlen
  • 1 EL Paprikapulver
  • 50 g Tomatenmark
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Schuss Schlagsahne (für die vegane Variante: Soja Cuisine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maisstärke
  • 1 EL Essig
  • Schnittlauch
  • Sauerrahm (für die vegane Variante einfach weglassen)

Extra Fleisch-Zutaten:

  • 2 Würstchen

Anleitungen

  1. Klein geschnittene Zwiebel und Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten und gewürfelte Kartoffel dazugeben.
  2. Paprikapulver und Tomatenmark einrühren.
  3. Mit Gewürzen und Lorbeerblättern abschmecken.
  4. Wasser dazu geben und kochen bis Kartoffel weich sind.
  5. Schlagsahne und Apfelessig einrühren.
  6. Mit Maisstärke binden, zum Kochen bringen und einkochen lassen bis die Konsistenz passt.
  7. In Scheiben geschnittene Würstchen für Fleischesser in die Suppenschüssel.
  8. Zum Schluss mit Schnittlauch (oder Petersilie oder Liebstöckel) garnieren.